Archiv

Schuljahr 2017/18

3213x1

Klasse 1A

1A

Klasse 1B

1B

Tiergarten Schönbrunn

In der letzten Schulwoche besuchten die 1. Klassen den Tiergarten Schönbrunn.

20180626_104541

Rätselrallye in Trumau

Am Mittwoch, in der letzten Schulwoche, machten die Kinder der 1.Klassen eine Rätselrallye in der Gemeinde Trumau.

Dabei mussten sie sich mit einer Karte orientieren, bestimmte Posten anlaufen und Fragen beantworten.

Neben intensiver Bewegung, hatten die Schülerinnen und Schüler irrsinnigen Spaß und erhielten viele Informationen über unsere Nachbargemeinde.

20180627_111346

Besuch im Motorikpark

Am 18. Juni 2018 hatten die Kinder der 1. Klassen sowie die SchülerInnen des SPZ die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit im Motorikpark Wien 22 unter Beweis zu stellen. Die Kinder bewältigten die verschiedenen Stationen mit viel Freude und Ehrgeiz.

IMG-20180625-WA0004

IMG-20180625-WA0010

IMG-20180625-WA0013

IMG-20180625-WA0011

Zumba

20180604_103249

Referate

Die ersten Klassen hielten interessante Referate über Bücher in Deutsch sowie Themen in Geografie, Musik und Biologie.

Stolz präsentierten sie ihre Dosen und Plakate.

20180612_094007

Schwimmwoche der 1. Klassen

Anfang Mai verbrachten die Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen ihre Sommersporttage in der Veitsch.

Neben einem Foto-Orientierungslauf und verschiedenen Ballspielen wurde das Hauptaugenmerk auf die Verbesserung des Schwimmstils gelegt.

Zwei Trainingseinheiten pro Tag halfen dabei, die Wasserlage und die Schwimmtechnik zu verbessern und auch die Anforderungen des Frei- und Fahrtenschwimmers zu bestehen.

Besonderen Spaß hatten die Kinder beim Rutschen.

Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Abend mit Anerkennungen für das schönste Türschild, das ordentlichste Zimmer, die schnellsten OL-Läufer sowie lustigen Spielen.

Ein weiteres Highlight waren unsere vier Geburtstagskinder, die wir hochleben ließen.

Alle Schülerinnen und Schüler waren mit Freude und großem Engagement bei der Sache.

Vielen Dank den Eltern, die es uns ermöglichten, dass wir alle gemeinsam fahren konnten, um gemeinsame Erinnerungen zu sammeln.

Gruppenfoto Wanderung
Gruppenfoto Wanderung
Gruppenfoto Garten
Gruppenfoto Garten
Schwimmtraining
Schwimmtraining
Bunter Abend: Gemälde "Wald"
Bunter Abend: Gemälde “Wald”


Trinkpass

Die ersten Klassen nahmen heuer bei dem Projekt “schlau trinken!” von SIPCAN, eine Initiative für ein gesundes Leben,  teil.

Sie beobachteten dabei 2 Schulwochen lang ihr eigenes Trinkverhalten.

Ziel war es, dass die SchülerInnen einerseits ausreichend und andererseits gleichmäßig über den Tag verteilt ideale Durstlöscher trinken.

20180508_114322

Musicalbesuch – “In 80 Tagen um die Welt”

Die 1. Klassen der NNÖMS und des PFZ Oberwaltersdorf begaben sich mit Phileas Fogg und seinem französischen Diener Jean Passepartout auf die Reise, in 80 Tagen die Welt zu umrunden, und die laufende Wette zu gewinnen. Dabei bestanden sie einige Abenteuer im Dschungel, im Wilden Westen oder auf hoher See und fieberten letzten Endes der rechtzeitigen Ankunft in Lodon und somit dem Ausgang der Wette entgegen.

Glücklicherweise waren wir alle pünktlich zurück und traten beschwingt unseren eigenen Alltag wieder an.

“Danke, Jules Verne, für diesen Klassiker!”

20180219_102030

20180219_102159

20180219_110228

Faschingdienstag

20180213_084444

Klasse 2A

2A

Klasse 2B

2B

Projekttage  in der letzten Schulwoche

Am Montag besuchten die 2. Klassen den Tiergarten Schönbrunn. Obwohl anfangs viele mit der kühlen Witterung haderten, wurden wir im Endeffekt belohnt, da die Tiere viel aktiver waren. Die Fütterung der Mähnenrobben war ein absoluter Höhepunkt, aber auch viele andere Tiere zeigte sich unseren Schülerinnen und Schülern.

20180625_084404

20180625_113418

Am Dienstag marschierten wir zum Spielplatz nach Tattendorf, ein Ziel, das sich die Schülerinnen und Schüler sehr gewünscht hatten. Dort konnte dann jeder seinen eigenen Vorlieben nachgehen, sei es Fußball zu spielen, sich gemütlich auf eine Decke zu setzen und zu plaudern oder einfach ein bisschen “herumzuhängen” ;)

20180626_082229

20180626_102546

20180626_101554

20180626_101644

20180626_102133

20180626_102422

Nachdem am Mittwoch das Wetter leider nicht sehr prickelnd war, wurde der geplante Stationenbetrieb teilweise ins Schulhaus verlegt, jedoch hatten alle großen Spaß und beteiligten sich mit viel Engagement. Zum Schluss gab es noch eine Jause und ein abschließendes Fußball- beziehungsweise Völkerballmatch im Turnsaal.

20180627_082504

20180627_082630

20180627_082730

20180627_083034

20180627_083154

20180627_092848

Einladung zu Essen

Am Mittwoch, 13. Juni, luden mich die Schülerinnen und Schüler meiner Klasse, die Ernährung und Hauswirtschaft hatten, zum Essen ein. Es war wirklich ein schönes Erlebnis und die zubereiteten Speisen schmeckten sehr, sehr gut. Ich freute mich wirklich sehr.

Nächste Woche werde ich dann die Einladung der anderen Kochgruppe annehmen und ich bin schon neugierig, womit ich dann verwöhnt werde.        Eva Katzettl

EH2

EH1

EH3

Waldjugendspiele

Auch in diesem Schuljahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen an den Waldjugendspielen des Bezirkes teil. Mit Begeisterung versuchten sie ihr Wissen und Können bei den einzelnen Stationen zu zeigen. Das Bestimmen von Bäumen anhand der Blätter oder des Holzes und das Erkennen von Tierstimmen machte den Kindern ebenso großen Spaß, wie die Beantwortung von Quizfragen. So konnten wir sogar Bewohner des Waldgebietes wie Blindschleichen oder Eidechsen entdecken.

Da das Wetter heuer perfekt für einen Spaziergang durch den Wald war, genossen alle diesen Tag und ließen sich die Jause am Ende des Wettbewerbes gut schmecken.

DSCN0507

DSCN0510

DSCN0509

DSCN0508

Schikurs am Appelhof

Heuer fuhren die SchülerInnen der 2. und 3. Klassen auf Schikurs. Ziel der Reise war der Appelhof in Mürzsteg, das Niederalpl bot als Schigebiet sowohl den Anfängern als auch den Könnern gute Pistenverhältnisse. Obwohl das Wetter etwas zu wünschen übrig ließ, war die Stimmung wirklich sehr gut und alle Anfänger schafften es, teilweise mit großem Mut und vollem Einsatz, bis zum Ende der Schiwoche mit dem Lift nach oben zu fahren und auch ohne Verletzungen mit schönen Bögen (Pizzastücken) wieder heil nach unten zu gelangen.

Außerdem gab es noch viele zusätzliche Aktivitäten wie Schidoofahrten, Ballspiele im Turnsaal, Besuch des Hallenbades und natürlich durfte die abschließende Disco nicht fehlen.

Alles in allem kann man sagen, dass es eine gelungene Woche war und wirklich jeder sich sehr wohl fühlte. Am letzten Tag gab es dann noch kleine Anerkennungen für die Schülerinnen und Schüler, deren Türschild am besten gelungen war. Besonders wurden auch diejenigen ausgezeichnet, die während der Woche das ordentlichste Zimmer hatten.

alle "Schihaserl"
“Schihaserl”
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Fortgeschrittene
Schigruppe Fortgeschrittene
Schigruppe Fortgeschrittene
Schigruppe Fortgeschrittene
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Anfänger
Snowboarder
Snowboarder
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Anfänger
Schigruppe Anfänger

20180220_160358

Turnsaal
Turnsaal
Hallenbad
Hallenbad
Schidoofahrt
Schidoofahrt
Disco und Indoorspielplatz
Disco und Indoorspielplatz
Indoorspielplatz
Indoorspielplatz

Faschingdienstag

20180213_084558

Gingerbread

Unsere eifrigen Jungköche und Jungköchinnen waren diese Woche in der Klasse tätig. Da unsere Schulküche gerade saniert wird, musste die Kochgruppe einen Ausweichraum finden. Dort wurden dann, der Jahreszeit entsprechend, Lebkuchen verziert. Mit viel Geschick und Kreativität gingen die Kinder ans Werk.

IMG-20171201-WA0005

IMG-20171201-WA0006

IMG-20171201-WA0007

Klasse 3A

3A

Klasse 3B

3B

Leobersdorf, Generationenpark, 27.06.2018

Nach einer kurzen Bahnfahrt, spazierten die 3. Klassen durch Leobersdorf zum Generationenpark. Diverse Spielgeräte konnten genutzt werden, es wurde geplaudert, gegessen und in der Sonne gesessen.

Beim Eissalon „Muratti“ wurden wir freundlich empfangen und die SchülerInnen genossen köstliches Gefrorenes.

Glücklich, dass uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, fuhren wir mit dem Bus wieder zurück nach Oberwaltersdorf.

DSCN6807

Lesefest, 26. 06. 2018

Um die SchülerInnen auf die Ferienzeit, sprich „Lesezeit“ einzustimmen, durften sie einen Vormittag mit ihren Lieblingsbüchern verbringen. Zwischendurch stärkten sich die Kinder beim großartigen Buffet (jeder brachte etwas mit!), oder sie amüsierten sich mit Gesellschaftsspielen. Schule – einmal anders!

20180626_093545

20180626_101448

Bücherflohmarkt und Heimatmuseum, 25.06.2018

In der letzten Schulwoche spazierten die beiden dritten Klassen zur Oberwaltersdorfer Bettfedernfabrik. Beim Bücherflohmarkt schmökerten die SchülerInnen in unterschiedlichster Literatur und einige der Bücher wurden sofort erstanden.

Herr Anton Pribila führte uns anschließend durch das liebevoll gestaltete Heimatmuseum, wo aktuell ein Teil dem berühmten Maler Egon Schiele gewidmet ist. So erfuhren die Kinder interessante Details aus der Geschichte ihres Heimatortes.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Gastfreundschaft bei Frau Edendorfer und ihrem Team und bei Herrn Pribila.

DSCN6791

DSCN6785

NÖ Begabungskompass

Am Mittwoch, den 9.5.2018 fuhren unsere beiden 3. Klassen in der Früh zum Talentetag am WIFI-BIZ Mödling. Dort verbrachten sie mit einem Berufsinformationsprogramm, im Rahmen des „NÖ Begabungskompass“, den ganzen Tag in verschiedenen Stationen. Mit zahlreichen Varianten von Tests wurden die einzelnen Fähigkeiten und Stärken der Schüler und Schülerinnen herausgefunden. Den Kindern machten diese Tätigkeiten viel Spaß und sie waren zum Teil sehr überrascht, wo ihre Stärken und Schwächen lagen.

Die Testergebnisse werden den Eltern zugesandt und die Resultate mit Fachleuten des WIFI in der Schule in eigenen Gesprächsterminen erörtert.

Talentecheck BIZ Mödling-09mai208 (9)

Talentecheck BIZ Mödling-09mai208 (10)

Girls’ Day 2018

Am Donnerstag, den 26. April 2018 fand der 17. Girls´ Day in NÖ statt. Unternehmen und Institutionen öffneten an diesem Tag wieder die Tore, speziell für Mädchen, die sich über untypische Frauenberufe informieren wollten.

Unsere Schülerinnen der 3. Klassen lernten die Arbeitswelt bei der Firma MAN in Leopoldsdorf besser kennen. Sie gewannen einen Einblick in die Anforderungen und Aufstiegsmöglichkeiten dieser Berufssparte. Die MitarbeiterInnen dieser Firma waren sehr erfreut über das rege Interesse an ihrem Konzern.

Girls'Day-26apr2018 (1)

Girls'Day-26apr2018 (10)

Schikurs am Appelhof

siehe Fotos Archiv 2. Klassen

Tag der offenen Tür (10.01.2018)

Am Tag der offenen Tür der NNÖMS Oberwaltersdorf stellten die 3. Klassen ihr vielseitiges Können unter Beweis: ob im Turnsaal, im Musikraum oder als Peer-Mediatoren – alle gaben in ihrem Einsatzbereich das Beste!

DSCN6628

DSCN6644

IMG_7991

IMG_7997

Wintersporttag – Eislaufen, 22.12.2017

Riesenspaß hatten die SchülerInnen beim Eislaufen in Bad Vöslau

am 22.12.2017. Ob Wettlauf oder Erweiterung des eigenen Könnens – wie Vorwärts- und Rückwärtsübersteigen – oder einfach nur miteinander bewegen und plaudern, es war auf jeden Fall ein schöner Tag vor den Weihnachtsferien.

20171222_092330 - Kopie

20171222_093722

20171222_103237

SELF – DEFENCE – INSTRUCTION (SDI)

Da dieses Thema immer wichtiger wird im Leben unserer Kinder, wurde an der Mittelschule Oberwaltersdorf am 4.12., 11.12. und 18.12.2017 ein Selbstbehauptungskurs (SDI) für die 3. Klassen abgehalten.

Kursleiter: Ing. Michael Gerdenitsch.

Lehrinhalte sind neben den Grundlagen der Selbstverteidigung, ein vorzeitiges Erkennen der Gefahr und Verhaltensregeln in Gefahrensituationen, sowie das Ablehnen der Opferrolle durch einen unmissverständlichen Ausdruck über die Körpersprache. Die Kinder trainierten ganz spezielle Situationen und die dafür richtigen Reaktionen. Sie lernten sich loszureißen, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, zu entkommen und zu schreien, denn auch das müssen sie erst erleben, um richtig zu agieren.

Die Vorteile dieser Lernmethoden manifestieren sich in einem gehobenen und gestärkten Selbstvertrauen der Schüler durch das Erlernen des richtigen Verhaltens im Notfall.

Die Schüler glänzten durch ihren Eifer und ihre Motivation bei diesem Projekt aktiv mitzumachen und waren von dem spielerischen, aber zugleich auch sehr praxisnahen Training begeistert.

Die Gesamtkosten dieses Projektes werden zur Gänze vom Oberwaltersdorfer

Bücherflohmarkt übernommen. Wir bedanken uns recht herzlich!

20171218_114741

20171211_122948

20171211_123400

Adventsingen in Oberwaltersdorf

Ein Fixpunkt im Schuljahr ist die Teilnahme am Adventmarkt in Oberwaltersdorf.

So gestalteten am 24.November auch heuer wieder die NNÖMS eine besinnliche Adventfeier. Die Schüler und Schülerinnen der 1. – 4. Klassen präsentierten mit Begeisterung einen bunten Mix aus Liedern und Gedichten.

Das Publikum war von der stimmungsvollen Darbietung begeistert und dankte den Kindern mit kräftigem Applaus.

DSCN0237

DSCN0240

DSCN0251

ABCI – Project Day (17.11.2017)

Am Freitag, den 17.11., hatten die Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen die Gelegenheit, ihre Englischkenntnisse aufzufrischen. Vier Native Speaker vom ABCI-College begeisterten die Kids mit „Chants, Rhymes, Games and Sketches“. Der Tag war ein großer Erfolg, und alle hatten viel Spaß!

20171117_084423

20171117_092057

Tag des Apfels, 10.11.2017

Auch heuer verteilte der Elternverein am Tag des Apfels wieder gesunde Äpfel. Die Kinder, aber auch die Lehrerinnen und Lehrer, freuten sich über die leckere Überraschung – „ An apple a day, keeps the doctor away“.

DSC_0587

DSC_0598

JOBmania

Am 19. Oktober 2017 fuhren die beiden Klassen 3a und 3b im Rahmen der Berufsorientierung nach Wiener Neustadt, um sich einen Überblick über diverse Schulen und Firmen zu machen.

Die Messe richtete sich mit ihrem Angebot an Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Schulstufe, die vor der Entscheidung stehen, ob sie eine weiterführende Schule besuchen oder einen Beruf erlernen möchten. Das spiegelte auch die Ausstellerstruktur wider: weiterführende Schulen und Firmen präsentieren ihre Angebote (Ausbildungszweige und Lehrberufe) im Rahmen der JOBmania.

Die SchülerInnen nahmen viele Eindrücke und Informationsmaterial mit, um sich zu Hause damit auseinanderzusetzen.

20171019_130948

DSCN0096

Peer Mediation

Das Miteinander ist nicht immer leicht – aber mit etwas Mühe und Geduld doch machbar!

20170921_121344

20170921_121451

Exkursion nach Carnuntum

Am 11.9.2017 unternahmen die Schüler und Schülerinnen der 3a und 3b einen Ausflug nach Carnuntum, die ehemals größte Römerstadt im Gebiet des heutigen Österreich. Der archäologische Park befindet sich nahe der Donau und ist nicht mehr als eine Stunde Busfahrt von uns entfernt.

Ausgrabungen, Kleinmodelle und Rekonstruktionen verschiedener Bauten bieten den Schülerinnen und Schülern einen wunderbaren Einblick in das Leben der Römer. Über mehrere Jahrhunderte gestalteten die Römer im Legionslager Carnuntum und auch in der angrenzenden Zivilstadt die Geschichte unseres Landes.

Eine interessante Führung durch das Freilichtmuseum versetzte uns zurück in jene Zeit, als von Carnuntum aus Weltgeschichte geschrieben wurde. Wir besichtigten einen Originalnachbau einer römischen Stadtvilla, eines Bürgerhauses und einer Thermenanlage. Die Kinder durften sich auch in typisches römisches Gewand hüllen und das Schreiben auf Wachstafeln ausprobieren. In der Küche erfuhren sie alles über kulturtypische Speisen und deren Zubereitung und in der Wiese vor dem Haus Lucius konnten sie unterschiedliche Spiele aus der Römerzeit spielen. Bevor wir dann unsere Heimreise antraten, stärkten wir uns noch im Forum Culinarium.

DSCN6405

20170911_120923

20170911_114203

20170911_110050

Klasse 4A

4a

Klasse 4B

4B

Neuigkeiten aus dem Modul Forschung

Endlich können wir die ersten frischen Kräuter wie Kresse oder Schnittlauch ernten und gleich im Zuge des Unterrichts “verputzen”.

IMG-20180503-WA0007

IMG-20180503-WA0008

IMG-20180503-WA0009

IMG-20180503-WA0010

Modul Forschung

Im Modul Forschung heißt es für unsere SchülerInnen immer wieder, praktisch anzupacken: Egal, ob beim “Überdachung fürs Frühbeet Bauen”, beim Einsetzen von Pflänzchen oder beim Bestimmen von Pflanzen oder Hecken im Schulgarten.

Wie man sieht, macht es den Schülern sichtlich Spaß, einmal handwerklich tätig zu werden.

IMG-20180414-WA0001

IMG-20180414-WA0004

IMG-20180414-WA0006

IMG-20180414-WA0008

Vortrag über Radioaktivität

Im Rahmen des Physikunterrichts besuchte uns Hr Arno Berr vom NÖZSV und erzählte uns anschaulich viele interessante Dinge über Radioaktivität: Strahlenarten, Geiger- Müller-Zählrohr, Kernspaltung, Strahlenwerte in Gegenständen, Tschernobyl, Fokushima, Belastung in Pilzen,…

Besonders spannend und beeindruckend fanden die SchülerInnen das Probieren des Schutzanzuges und das anschließende Suchen des radioaktiven Stoffes in der Kleidung des Vortragenden.

20180227_084656

IMG-20180227-WA0004

Ausflug zum Heeresgeschichtlichen Museum der 4A und 4B

Am 7. November 2017 hatten die 4a und 4b die Möglichkeit an einer Führung durch das Heeresgeschichtliche Museum zum Thema „1.Weltkrieg“ teilzunehmen. In kleinen Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler von 3 ausgebildeten Museums-Guides durch die Räumlichkeiten des Museums geführt. Es wurde die Geschichte der Habsburgermonarchie vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Zerfall der Monarchie 1918 beleuchtet, wobei die Rolle des Heeres und die militärische Vergangenheit im Vordergrund standen. Die zahlreichen historischen Dokumente und beeindruckenden Exponate aus vergangenen Zeiten faszinierten die SchülerInnen und die Zeit verging wie im Flug.

Foto 3

Foto 4

foto 8

foto 18

Ausflug der 4A und 4B zur Eis-Manufaktur

Die Schüler und SchülerInnen der 4A und 4B erlebten am Donnerstag in der ersten Schulwoche einen sehr informativen Vormittag in der Eis-Manufaktur in Krumbach. Der Lehrausgang ermöglichte den SchülerInnen und Schülern einen Einblick in einen regionalen Betrieb mit Innovationsgeist. Nach einem ca. 20minütigen Film über die Entstehungsgeschichte der hauseigenen Eisproduktion wurden wir durch das Gelände und die Wirtschaftsgebäude geführt. Zum Schluss erhiel jeder noch drei Kugeln Eis aus dem umfangreichen Sortiment und auf dem großzügig angelegten Spielplatz und Streichelzoo konnten sich die Kinder so richtig austoben.

Foto 1

Foto 10

Foto 11

Foto02

Seiten: 1 2 3