Klasse 4A – Schuljahr 2019/2020

Klassenfoto 4a

Schularbeitstermine

Deutsch

16.10.2019 13.12.2019

Englisch

07.11.2019 09.01.2020

Mathematik

21.10.2019 20.01.2010

Entschuldigungsformular

  Formular für Entschuldigungen (37.7 KiB, 3,253 hits)

  Hausordnung (924.6 KiB, 2,550 hits)

Dein erster Tag

Im Rahmen der Berufsorientierung haben wir an der Aktion „Dein erster Tag“ teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen haben, mittels Virtual Reality, verschiedene Berufe kennenlernen können. Die Möglichkeiten reichen von PolizistIn über AltenpflegerIn bis hin zum Hoch- und Tiefbau.

Eine Woche lang können die Kinder die VR-Brillen nutzen, bevor sie an die nächste Schule weitergeschickt werden.

VR Brillen  3. u. 4. Klassen

Besuch im “Heeresgeschichtlichen Museum”

Am Dienstag, 22. Oktober 2019, besuchten die 4. Klassen das Heeresgeschichtliche Museum in Wien. Nachdem in dem Fach Geschichte und politische Bildung der Erste Weltkrieg besprochen wurde, konnten die Schülerinnen und Schüler jetzt das Gelernte im Rahmen einer Führung vertiefen. Viele interessante Exponate, zum Beispiel das Auto, in dem das Thronfolgerpaar ermordet wurde, konnten bestaunt werden. Auch beim Durchschreiten eines nachgebauten Schützengrabens wurde den Jugendlichen die Situation der Soldaten an der Front vor Augen geführt.

Alles in allem ein interessante Ausflug, der viele Eindrücke hinterlassen hat.

20191022_113021

1

2

4

5

6

7


Besuch beim WIFI

Am Donnerstag, 10. 10. 2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen das WIFI in Mödling um einen Talente Check abzulegen.

WIFI

Besuch der AK-Berufsinfomesse in Bad Vöslau

„Zukunft.Arbeit.Leben.“ ist das Motto der großen Jugend- und Berufsinfomesse der AK Niederösterreich, welche auch heuer wieder in der Thermenhalle in Bad Vöslau stattfindet.

Lehre oder Schule? Was kann ich nach der Pflichtschule machen? Welche Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe gibt es? Bei der Messe konnten sich die Schülerinnen und Schüler über die verschiedenen Bildungsangebote informieren und einen AMS-Interessentest durchführen.

Das Messekonzept ermöglicht es jungen Besuchern, die Arbeitswelt aus unterschiedlichen Perspektiven – von den verschiedenen Berufen über die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bis zum Thema Freizeit – praktisch kennenzulernen und dabei auch noch Spaß zu haben.

Die Jugendlichen konnten sich bei den Infoständen von Fachgewerkschaften, AMS, NÖGKK, AUVA, sowie Schulen und Unternehmen aus der Region nicht nur einen Überblick über die Berufswelt und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Pflichtschule verschaffen, sondern auch Materialien bearbeiten, Werkzeuge und Maschinen ausprobieren und ihr Geschick für bestimmte Berufe austesten.

Alles in allem eine sehr interessante Veranstaltung, die den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen sehr gut gefiel.

20190927_110901_Richtone(HDR)

20190927_110923_Richtone(HDR)

20190927_111131_Richtone(HDR)

20190927_111506_Richtone(HDR)

20190927_114024_Richtone(HDR)

20190927_114045_Richtone(HDR)

20190927_114955_Richtone(HDR)

IMG-20190927-WA0001

IMG-20190927-WA0005