Klasse 4B – Schuljahr 2017/2018

4B

Schularbeitstermine

Deutsch

06. 04. 2018 24. 05. 2018

Englisch

16. 03. 2018 18. 05. 2018

Mathematik

05. 03. 2018 07. 05. 2018

Entschuldigungsformular

  Formular für Entschuldigungen (37.7 KiB, 2,651 hits)

  Hausordnung (924.6 KiB, 1,962 hits)

Jugendmesse der Arbeiterkammer in Bad Vöslau

Am 24.11 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die Jugendmesse der Arbeiterkammer in Bad Vöslau. Weiterführende Schulen und Firmen sellten sich vor und boten den Kindern die Möglichkeit sich Informationen einzuholen. Es durfte auch viel Praktisches ausprobiert werden.

IZfz3vsvLLlt7DvmlFtGOz9JVkaHS5_sJVCLP455leY

YZ_ZjkYMJ6uvYwnWxwqCzQTWV7CXH8bNIV45mg4lnrI

QhdNYnZb47Eu--oKP6rHlLnduW0fuHvgxBmfPX3h6nc

-Rbq5vjft33BpjR5WiCzJf0Z69JndAhMcIfwGF13Kp8

wlgHywvNMouo-sRWM4b_IZ0zumBXuB8SEsQX6Fyfjts

xj3zZBwN0ekibNzohKw5wDIq-AZI4fzFF0rkq6H8vpk

Ausflug zum Heeresgeschichtlichen Museum der 4A und 4B

Am 7. November 2017 hatten die 4a und 4b die Möglichkeit an einer Führung durch das Heeresgeschichtliche Museum zum Thema „1.Weltkrieg“ teilzunehmen. In kleinen Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler von 3 ausgebildeten Museums-Guides durch die Räumlichkeiten des Museums geführt. Es wurde die Geschichte der Habsburgermonarchie vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Zerfall der Monarchie 1918 beleuchtet, wobei die Rolle des Heeres und die militärische Vergangenheit im Vordergrund standen. Die zahlreichen historischen Dokumente und beeindruckenden Exponate aus vergangenen Zeiten faszinierten die SchülerInnen und die Zeit verging wie im Flug.

Foto 3

Foto 4

foto 8

foto 18

Ausflug der 4A und 4B zur Eis-Manufaktur

Die Schüler und SchülerInnen der 4A und 4B erlebten am Donnerstag in der ersten Schulwoche einen sehr informativen Vormittag in der Eis-Manufaktur in Krumbach. Der Lehrausgang ermöglichte den SchülerInnen und Schülern einen Einblick in einen regionalen Betrieb mit Innovationsgeist. Nach einem ca. 20minütigen Film über die Entstehungsgeschichte der hauseigenen Eisproduktion wurden wir durch das Gelände und die Wirtschaftsgebäude geführt. Zum Schluss erhiel jeder noch drei Kugeln Eis aus dem umfangreichen Sortiment und auf dem großzügig angelegten Spielplatz und Streichelzoo konnten sich die Kinder so richtig austoben.

Foto 1

Foto 6

Foto 10

Foto 11

Foto01

Foto02